OSTSEEDAMPF 6

Im Bahnhof Grevesmühlen kam es dreimal zu einer Begegnung mit der 1898 gebauten Schweriner Lok 91 134, die am Wochenende zwischen Lübeck und Travemünde eingesetzt war. Deren Personal war von den Details der Lok HC5 sehr angetan. Die Turbospeisepumpe und die zentrale Achslagerschmierung fanden dabei besondere Beachtung. Auch wir waren von der hervorragend gepflegten 91er begeistert und vergaßen bei der interessanten Unterhaltung fast, noch ein paar Erinnerungsfotos zu schießen.

Trackbacks nicht möglich, Du kannst aber einen Kommentar schreiben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: